4OM

Online Marketing Agentur

Ihr Partner für
Dialog Marketing
Online Marketing
Tel:+41 0627455000

 

Call Center

Für jeden Zweck gibt es verschiedenste Call Center die sich spezialisiert haben. Hauptsächlich wird dabei zwischen Inbound und Outbound Call Center unterschieden. Insbesondere für KMU’s lohnt es sich meistens nicht ein eigenes Call Center zu betreiben, das Outsourcing auf ein externes Call Center spart Zeit und meistens auch Geld. Vorwiegend werden Projekte für einen bestimmten Zeitraum an ein Call Center vergeben, aber auch ein dauerhafter Betrieb ist möglich und wird angestrebt.

Call Center Arten

Je nach dem, welche Bedürfnisse der Kunde für die Dienstleistungen eines Call Centers hat, wird unterschieden nach Inbound- oder Outbound CallCenter.
Inbound bedeutet, dass eingehende Anrufe entgegengenommen und bearbeitet werden. Bei Outbound werden aktiv Telefonanrufe aktiv getätigt. 
 

Inbound Call Center

Bei den Dienstleistungen eines Inbound Call Centers übernimmt der Kunde die aktive Rolle. Es handelt sich um Reaktion auf eine vom Unternehmen vorgenommene Aktivität, wie beispielweise TV-Werbung, Zeitungsanzeigen und Flyer. Inbound Call Center werden oft auch für folgende Aufgaben eingesetzt:
 

Outbound Call Center

Die Dienstleistungen eines Outbound Call Centers sind aktiv ausgerichtet. Dabei wird in der Regel die Gewinnung von Neukunden, beziehungsweise die Reaktivierung von Altkunden, sowie die Stammkundenbetreuung angepeilt. Oft werden solche Projekte in gewissen Zeitabständen wiederholt. Folgende Tätigkeiten können ebenfalls ausgeführt werden:
 
  • Befragungen für die Marktforschung
  • Verkauf und Cross Selling
  • Vereinbaren von Terminen bsp; Immobilienmakler
  • Vervollständigung der Adressdatenbank mit fehlenden Angaben
  • Feststellung von Bedürfnissen bestehender Kunde


Offerte
Outbound CallCenter

Offerte
Inbound CallCenter

Offerte
KMU Telefonauftragsdienst